26. Juli 2016

Kreative Leute!

Beim Besuch einer mittelalterlichen Ritterburg staunte ich letzthin nicht schlecht, wie kreativ Leute sein konnten im Erfinden und Praktizieren von Folter und Hinrichtungsmethoden. Dass im Umgang mit solch drastischen Methoden auch viel Irrtum im Spiel sein könnte, darauf kam man erst im Verlauf von hunderten von Jahren. Allein der Glaube, dass man damit immer die richtigen Übeltäter erwischt, machte offenbar selig und vielleicht war ja auch häufig Lust am Quälen und Töten im Spiel.
18. Dezember 2015

Keine einfache Zeit!

Eine Journalistin war kürzlich zu Besuch und wollte es genauer wissen mit den Besonderheiten einer Apotheke, welche über Weihnachten jeden Tag geöffnet hat und was die Leute denn so wollten. Verdauungsförderer? Schlafmittel? Medis gegen Depressionen? Nun ja sagte ich - am meisten nimmt uns die "Seelsorge" in Anspruch - es ist für viele Leute eben keine einfache Zeit, sie sind alleine, haben wenig Kontakte und kommen dann halt zu uns. Diskutieren, erzählen, abladen. Und so gibt's eben einen Artikel über die "Seelsorge" in der Apotheke, irgendwie auch viel spannender!
25. Mai 2015

Schlagwortpolitik

S. war heute im Kaffee, sie brachte eine Rose mit. Ja klar, auch die SP betreibt jetzt wieder Wahlkampf, wie alle anderen Parteien auch. Ob sie wisse, dass die Schweiz zubetoniert werde, wollte ich wissen? Ja sicher, die Schweiz wird zubetoniert: 4500 Fussballfelder werden jährlich an Kulturland zubetoniert. Behauptet die SVP. Die grösste schweizerische Volkspartei. Wahnsinn, einfach nur Wahnsinn diese Fläche! 4500 Fussballfelder!!! Das sind ja.... Moment, also: Ein Fussballfeld hat eine Länge von 100 m und eine Breite von 60 m, also total 6000 m2.